Hptm. Andreas Steinmetz, Sissi Pitzer
v. l. Beyrau, Steinmetz, Pitzer

X-media talk

Anne Röpke

Ein Thema, eine Stunde, eine Moderatorin, vier Gäste - die erste Ausgabe von X-media talk ist online!  

Thema: Die politische Forderung nach einem verstärkten Engagement der Bundeswehr im Ausland.

Während Prof. Gantzer (SPD) die Bundeswehr im Moment nur als "bedingt einsatzfähig" einschätzt, setzt Hauptmann Steinmetz vom Bundeswehrverband vor allem auf eine engere Zusammenarbeit mit den Bündnispartnern. Dagmar Beyrau, Psychologin, wünscht sich eine transparente und offene Bundeswehr und Journalistin Sabine Siebold bemängelt, dass besonders seit Abschaffung der Wehrpflicht, die Gesellschaft nur sehr wenige Berührungspunkte mit der Bundeswehr hat: "Was Soldaten wirklich beschäftigt, bekommt die Bevölkerung nicht mit".

x-media Talk Teil 1
M D M D F S S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 
 
 
Redaktionskodex

Die Studierenden haben hohe Ansprüche an ihre journalistische Arbeit und übernehmen Verantwortung. Um dies zu verdeutlichen, haben sie ihren eigenen Redaktionskodex veröffentlicht. 

Die Zukunft der Medien - ein Thema, das viele Besucher interessierte

Hochkarätige Medienexperten haben am 15. Mai an der Universität der Bundeswehr über die Zukunft der Medien diskutiert.

Soldaten im Auslandseinsatz

Angriffe, Attentate, Verwundete, Tote - damit werden Soldaten im Einsatz konfrontiert. Nicht jeder verkraftet das. Dies kann zu Posttraumatischen Belastungsstörungen führen.

Umfrage: Soll sich die Bundeswehr mehr im Ausland engagieren?

Viele Mitbürger nehmen die Bundewehr im Alltag kaum wahr. Insgesamt haben aber rund Dreiviertel eine positive Meinung von der Truppe. Mehr Auslandseinsätze lehnen jedoch über 60% ab.

Mehr Engagement der Bundeswehr im Ausland hat Verteidigungsministerin von der Leyen Anfang 2014 gefordert. In der deutschen Politik findet sie Unterstützung, aber auch Kritik.

Boot nach Start

Das Drachenboot hat eine lange Tradition, der Sport mit diesem Boot ist noch nicht so alt. In München gibt es seit 10 Jahren das Team der "Bavarian Kongs", die u.a. die Regatta in Venedig mitmachen.

Motivationsvideo Beachvolleyball

Ihr seid aktiv im Vereinssport und wollt euch auch in der Sommerpause fit halten? Oder seid ihr momentan sportlich nicht so aktiv und sucht nun eine tolle Gelegenheit, euren Körper etwas zu fordern? Was passt besser im Sommer als Beachvolleyball! Bisher noch keine Motivation gefunden? Schaut euch das Video an und probiert es doch einfach mal aus.

Berchtesgadener Hochthron (1973m)

Klettern in Bayern, wo die Berge am schönsten sind: Zum Beispiel am Berchtesgadener Hochthron (1973 m) in den Allgäuer Alpen. Ein aussichtsreicher, anspruchsvoller Klettersteig.

Unter den Olympischen Ringen in Rio zu fahren, ist Pierres nächstes großes Ziel.

Auch Behindertensport ist Leistungssport. Pierre Senska ist professioneller Radfahrer und erzählt von seiner Krankheit und dem Sport, von seinen Erfolgen und Misserfolgen. Sein Ziel: Olympia in Rio.

Michael Wagner mit Studenten

Michael Wagner ist mit 24 gerade mal so alt wie viele Studenten - doch mit fupa.net hat er bereits ein erfolgreiches Internet-Portal gegründet. Im Seminar Sport-Journalismus stellte er sein Projekt vor.

Freuenkirche - Bildquelle: Nagy / Presseamt München

München hat einiges zu bieten:von Frauenkirche bis Hofbräuhaus, vom Deutschen Museum bis zum Englische Garten, Neben Naturliebhabern, kommen auch Kulturhungrigevoll auf Ihre Kosten.

 

Video und Audio