X-media campus AWARDS 2016 / Foto: Redaktion

X-media campus Award

Anne Röpke

Sie haben hart gearbeitet, geschwitzt und sich manches Mal geärgert - aber am Ende haben unsere Studierenden auch in diesem Jahr viele, tolle Beiträge für X-media campus produziert. Daher wollen wir zum zweiten Mal dieses große Engagement belohnen und die besten Beiträge auszeichnen. Wer für den Preis normiert wurde, steht auf der Startseite. Alle Details zur Jury, der Auswahl der Beiträge und den Gewinnern des letzten Jahres gibt's hier.

Am Mittwoch, dem 11. Mai, werden um 20:00 im Rahmen der Fakultätsfeier die Preise verliehen. Aber vorher brauchen wir noch Eure Unterstützung: Wählt aus den Nominierten den Beitrag, den ihr am gelungensten findet. Das Audio und das Video mit den meisten Stimmen erhält je einen Publikumspreis. Stimmt jetzt ab!

M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 

Medien: Neue Spiele, tolle Grafik - aber der PC macht schlapp? In fünf Schritten zeigen wir, wie ihr euren PC noch mal auf Vordermann bringen könnt, ohne gleich ein neues Gerät zu kaufen.

Campus: Die Berufsfeuerwehr am Campus sorgt 24 Stunden am Tag für unsere Sicherheit. Wir waren bei einem Einsatz dabei.

Studium: Vorstellung des neuen, dualen Studiengangs "Aeronautical Engineering", der hauptsächlich für Piloten vorgesehen ist und sie in Theorie und Praxis optimal auf das Fliegen vorbereiten soll.

Kultur: Bei Sven Rosé ist alles besonders. Nicht nur seine Bilder, sondern auch die Materialien, mit denen er arbeitet. Zur Kunst ist er durch ungewöhnliche Umstände gekommen.

Sport: Triathlon ist schnell erklärt: erst schwimmen, dann auf's Rad und abschließend noch laufen. Doch was ist die Motivation dahinter, wie viel Training braucht es?

Wirtschaft: Elvis Presley, Clark Gable, Cary Grant waren die Stars einer ganzen Generation, besonders auffällig waren ihre Frisuren. Doch wie haben sie die so perfekt gestylt? Die Antwort: Pomade.

 

Wirtschaft: Wer viel Wert auf gesunde Ernährung legt, achtet darauf, Bio-Produkte einzukaufen. Das Bio-Siegel gilt als wichtige Orientierungshilfe. Doch wofür genau steht "Bio" überhaupt?

Kultur: Barry Werkmeister kam durch puren Zufall zum Moderieren. Viele verschiedene Stationen prägten seinen Weg zum Entertainer. Die spannendsten Highlights gibt es hier.

Politik: Ein kritischer Blick auf die Attraktivitäts-Offensive der Verteidigungsministerin. Was wurde versprochen, was gehalten? Erfahrungen an einem Sanitätsstandort.

Studium: Morgens fängt es schon an: Unsicherheit, zittrige Hände, Angst vor dem Versagen. Schon wieder steht eine Prüfung an. Der Prüfer teilt den Fragebogen aus und plötzlich - Blackout. Was jetzt?

Uniform: Bundeswehrgegner gibt es seit der Gründung der Bundeswehr. Aber wie kommen sie zu ihrer Überzeugung? Ein Friedensaktivist und Soldaten der Bundeswehr über ihre Überzeugungen.

Wirtschaft: Das Fahrrad hat noch lange nicht ausgedient. Viele Menschen nutzen es auf dem Weg zur Arbeit oder in der Freizeit. Dank des E-Bikes wird es künftig noch einfacher.

Campus: Seit 2009 leitet Mikey Warchal das "Herzstück" des Campus der UniBw, die UniBar. Mit Herz und Seele ist er dabei, ob als Mixer hinter der Bar oder als DJ am Pult.

Studium: Studieren und seinen Glauben ausleben - kein einfaches Unterfangen. Zwei studierende Muslime erzählen, wie sie beides vereinbaren., wie andere auf Betzeiten und Alkoholverbot reagieren.

Sport: Viele halten Reiten für ein Mädchen-Hobby. Oft wird angenommen, dass nur das Pferd arbeitet und dass der Reiter nur "rumsitzt". Doch falsch gedacht! Eindrücke aus dem Reitsport.

Uniform: „Mein Ziel ist es, dass die Bundeswehr zu einem der attraktivsten Arbeitgeber ...wird. [...] Dazu müssen wir eine bessere Vereinbarkeit von Dienst und Familie haben“, Ursula von der Leyen.

Wirtschaft: Das ist doch langweilig - oder? Die Studenten der Wirtschafts- und Organisationswissenschaften beweisen das Gegenteil: Sie entwickeln an der Uni BW einen Businessplan für Erfinder.

Wirtschaft: Wer davon träumt, seine eigene Idee umzusetzen und Geld damit zu verdienen, hat es nicht leicht. Wie das mit Crowdfunding gehen kann und worauf man achten sollte, wird hier gezeigt.

Sport: Bald fängt die Badesaison wieder an, aber viele haben noch nicht die gewünschte Strandfigur, um sich wohl in der eigenen Haut zu fühlen. Also muss abgenommen werden! Aber wie?

Medien: "Flüchtlinge bekommen alles!". "Die haben sogar Smartphones!" Keiner kann und will das mehr hören. Um diese Vorurteile aufzuspießen, haben wir eine Nachrichtenshow nachgestellt.

Studium: Studieren ist nicht leicht, vor allem nicht bei der Bundeswehr. Neben dem Studieren selbst gibt es noch viele andere Hürden. Welche genau haben mir Studenten an der Uni erzählt.

Medien: Der Weg von der Papierrolle zur gedruckten Süddeutschen Zeitung: Im Münchner Osten haben wir das Druckzentrum des SZ-Verlages besucht und eindrucksvolle Bilder mitgebracht.

Uniform: Sechs Wochen auf See mit dem traditionsreichsten Schiff der Marine - wir geben euch einen Einblick in das Leben an Bord und wie eng es wirklich ist.

Sport: Ein Traum wird wahr - ein Student der UniBw wagt die ersten Schritte in die Fliegerei. Und wer weiß, vielleicht begrüßt er uns irgendwann aus dem Cockpit eines großen Urlaubsfliegers.

Kultur: Weinsommeliers kennt jeder. Doch wie sieht das eigentlich beim Bier aus? Der deutsche Meister der Biersommeliers Markus Sailer erzählt von seiner Leidenschaft.

Uniform: "Ich war noch nie bei der Gleichstellungsbeauftragten, ich bin ja keine Frau!" Diese und ähnliche Aussagen sind keine Seltenheit. Dabei ist sie gar nicht nur für Frauen da!

Sport: Die Krafträume an der UniBW werden von der FitCrew verwaltet. Die freiwillige Gruppe aus Studenten sorgt für einen reibungslosen Ablauf an den Geräten und unterstützt beim Training.

Politik: "Man konnte sich überhaupt nicht vorstellen, dass ein Teil dieses Volkes in der Lage ist, Menschen anderer Religionen in Gaskammern zu ermorden... Aber damals war es so." Ein Zeitzeuge erzählt.

Der Masterkurs Management und Medien, Fachrichtung Journalistik, hat im Februar 2016 die (Zentral-)Redaktion der Bundeswehr in Berlin besucht.

Bereits seit Monaten ist die Welt wieder im Star-Wars-Fieber. Grund dafür ist der neue Film, Star Wars – Das Erwachen der Macht, bei dem nicht mehr Georg Lucas selbst, sondern J.J. Abrams federführend war.

Marc Rath von der Magdeburger "Volkstimme“ war Gast im journalistischen Kolloquium. Für seine investigative Recherchen über Wahlbetrug hat er den Wächterpreis der Tagespresse erhalten.

Sport: Die Ernährung umzustellen, ist für jeden, der ein paar Kilo zu viel auf den Rippen hat, eine große Herausforderung. Eine unserer Autorinnen beschreibt ihren langen, mühsamen aber erfolgreichen Weg.

Sport: Nicht nur in der deutschen Lacrosseszene ist das Isarbox ein Begriff. Das Box-Turnier hat sich auch international einen Namen gemacht. Das Turnier 2016 gibt's hier im Rückblick.

Video und Audio