Die neusten Zweiradtrends

 
25. Internationale Motorradausstellung München

Ihr seid zweiradbegeistert und interessiert euch für Motorrad-Neuheiten in allen Leistungsklassen, dann seid Ihr auf der Jubiläumsausgabe der IMOT richtig.
Die führenden Motorrad-, Roller-, und Quadhersteller präsentieren sich im MOC Veranstaltungscenter. Dazu wird ein buntes Rahmenprogramm geboten, von Schnupperfahrten für Jugendliche bis hin zu Sondershows mit klassischen Motorrädern und originalen Rennmaschinen. Außerdem gibt es die neusten Trends in Sachen Bekleidung, Zubehör und Tuning.
Karten sind Online auf http://www.imot.de erhältlich. Erwachsene zahlen 15 Euro. Ermäßigte Eintrittspreise gibt es für Studenten, Schwerbehinderte, Rentner (alle nur mit Ausweis) und Gruppen ab zehn Personen für 12  Euro. Für Kinder bis 12 Jahre ist der Eintritt frei, Jugendliche bis einschließlich 18 Jahre zahlen 4 Euro. Abendkarten (Ab 16:30 Uhr) gibt es für 6 Euro.
Vom 16. Februar bis zum 18. Februar hat die Messe geöffnet.
Die Öffnungszeiten sind von Freitag bis Sonntag jeweils 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
Adresse ist die Lilienthalallee 40 in 80939 München-Freimann.
Zu beachten ist, dass Hunde in den Hallen des MOC keinen Zutritt haben!
Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Mit der U5 von Neuperlach Süd bis zum Odeonsplatz, dort umsteigen in die U6 Richtung Garching Forschungszentrum. Haltestelle Kieferngarten aussteigen, von dort aus sind es noch etwa 5 Minuten zu Fuß.
Parkmöglichkeiten für PKW: Es wird empfohlen, das Parkhaus P3 an der Allianz Arena direkt an der A9 zu nutzen. Von dort aus fährt ein kostenloser Shuttle-Service direkt zum MOC Veranstaltungscenter. Motorräder dürfen kostenlos seitlich der Halle 4 direkt am Messegelände parken.

 

Eindruck von der IMOT 2017. Foto: imot.de
Datum: 
Fr, 16.02.2018 09:00 bis So, 18.02.2018 18:00
Ort: 
München
 

 
Diesen Termin...