Das Lächeln der Frauen

Moderne Kömödie im Bayerischen Hof

Am 14. November feiert das Stück "Das Lächeln der Frauen" im Theater "Komödie im Bayerischen Hof" Premiere. Für alle, die nicht nur Spaß am Theater, sondern auch am Lachen haben, genau das Richtige! Hier ein kleiner Einblick in das Stück: Einsam und voller Liebeskummer streift die junge Restaurantbesitzerin Aurélie durch Paris. Sie rettet sich in einen kleinen Buchladen. Dort fällt ihr Blick auf einen Roman mit dem Titel "Das Lächeln der Frauen". Verblüfft stellt sie fest, dass ihr Lokal in diesem Buch genau beschrieben ist und die Hauptfigur ihr selbst ziemlich ähnlich sieht. Zufall oder Schicksal? Aurélie setzt alles daran, den Schriftsteller des Werkes, einen Engländer namens Robert Miller, kennenzulernen, so heißt es auf der Programmseite der "Komödie im Bayerischen Hof".

Der Roman stand 83 Wochen lang auf der Spiegel-Bestsellerliste und wurde weltweit über eine Million Mal verkauft. Karten für die Premiere sind ab 30,50 Euro erhältlich. Interessierte können sich die Tickets unter der Telefonnummer 089/ 29161633 sichern, an der Abendkasse oder auch hier. Das Stück ist bis zum 19. November zu sehen, Beginn ist jeweils um 20 Uhr.  

Das Lächeln der Frauen / Foto: Kammertheater Karlsruhe
Datum: 
Mo, 14.11.2016 20:00 bis Sa, 19.11.2016 20:00
Ort: 
Komödie im Bayerischen Hof, Promenadeplatz 6, 80333 München
 

 
Diesen Termin...