Susn

Theaterstück von Herbert Achternbusch

In dem Theaterstück von Herbert Achternbusch geht es um das Leben der rothaarigen Susn aus dem Bayerischen Wald. Susn ist ein Freigeist, dem es nicht gelingt sich in die heutige, bürgerliche Welt einzufügen.

Das Stück beginnt mit ihr als 17-jähriger Schülerin und begleitet sie durch ihr ganzes Leben. Obwohl das Werk schon 35 Jahre alt ist, bleibt es immer noch brandaktuell. Wer seinen Horizont erweitern möchte, sollte am 2. Januar unbedingt bei den Münchner Kammerspielen vorbeischauen. 

Die Tickets kosten für Studenten nur 6,60€ und 24,50€ für Erwachsene. Informationen zum Theaterstück und den Kammerspielen finden Sie hier

Die Schaupielerin von Susn vor dem Auftritt.
Susn © Arno Declair
Datum: 
Sa, 02.01.2016 20:00
Ort: 
Münchner Kammerspiele, Kammer 3, Hildegardstraße 1, 80539 München
 

 
Diesen Termin...