13.01.2021

„Nachwuchspreis Digitaler Journalismus 2020“

Annika Sehl
Frauke Ihnen-Beilhack
Melanie Haschberger
Maximilian Eder
Sven Waßerloos

Der „Nachwuchspreis Digitaler Journalismus 2020“ der Professur für Digitalen Journalismus ist im Dezember in einer virtuellen Veranstaltung verliehen worden. Die Laudatio hielt Benedict Witzenberger, Datenjournalist bei der Süddeutschen Zeitung. Er würdigte ausdrücklich die Kreativität und anspruchsvolle Recherchearbeit der ausgewählten Projekte.
Die Preisträger*innen und ihre Beiträge seht Ihr hier.

M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Gesellschaft: Ein einziger Moment kann das ganze Leben auf den Kopf stellen. Den Protagonisten dieser Podcast- Reihe ist es so ergangen: Sie erlebten einen Augenblick, nach dem alles anders war.

Uniform: In unserer Podcast-Reihe X-Cast Geschichte geht es in zehn Episoden um die Geschichte der Bundeswehr. Klickt euch rein!

Gesellschaft: Auch im Jahr 2020 hat die Auffangstation für Reptilien in München zahlreiche neue Tiere registriert. Was sind die Ursachen für eine Aufnahme?

 

Campus: Ohne Mampf kein Kampf. Das gilt auch für Studenten der UniBw. Wo ist es am günstigsten, welches am nächsten und wer hat auch noch Sonntag Abend geöffnet?

Campus: „Der Fußbus fährt immer.“ Stimmt! Aber bequemer und zügiger geht es mit dem Drahtesel. Doch wo findet man ihn und in welchen Arten zeigt er sich?

Wissen: An deutschen Hochschulen und Universitäten wird fleißig geforscht und getüftelt. Für die Podcast-Reihe X-Cast „Wissen“ öffnen uns Wissenschaftler die Türen ihrer Labore.

Medien: Die Studierenden des neuen Jahrgangs Management & Medien haben sich auf die Suche nach den schönen Seiten des Corona-Winters gemacht. Hier zeigen sie uns, was sie entdeckt haben.

Campus: Welche Vorsätze, Wünsche und Hoffnungen haben die Studierenden für das noch junge Jahr? Wir haben uns auf dem Campus umgehört.

Gesellschaft: Welche Folgen hat die Corona-Krise für systemrelevante Berufe? Ein Zahnarzt, eine Zahnarzthelferin und ein Apotheker aus Hessen erzählen.

Gesellschaft: Wie kann die Gastronomie trotz Lockdown und Coronakrise überleben? Die beiden Münchner Wirte Christian Vogler und Stefan Kastner und ihre Konzepte.

Medien: Durch das Aufsetzen einer VR-Brille könne das Gefühl vermittelt werden „mittendrin, statt nur dabei“ zu sein: Der Puls schießt in die Höhe – und das alles im eigenen Wohnzimmer.

Gesellschaft: Christoph Koeck hat die Band „Monobo Son“ zum Interview getroffen, um mit ihrem Frontmann über die gegenwärtige Situation zu sprechen.

Campus: Um Angelegenheiten außerhalb des Campus zu erledigen, nutzen viele Studierende ihr Auto – das ist kein Geheimnis. Wie groß ist ihr Einfluss auf den Straßenverkehr in der Gemeinde?

Gesellschaft: Die Corona-Krise hat der Hochzeitsbranche schwer zugesetzt. Wegen den Einschränkungen haben viel Paare ihre Trauungen verschoben oder abgesagt. Viele Dienstleister kämpfen deshalb um das wirtschaftliche Überleben. X-Media Campus hat mit drei von ihnen gesprochen.