13.09.2021

#Drohnendebatte: Der deutsche Streit um die Drohne

Marc A. Wietfeld

Luftfahrzeug. Waffe. Beschützer. Mörder. Ausrüstung. Aufrüstung. Es gibt viele Meinungen und Positionen zur bewaffneten Drohne.
Dieses Multimediadossier ist eine multiperspektivische Aufarbeitung der Drohnendebatte. Aus neun gesellschaftlichen Blickwinkeln wird der Streit um die Beschaffung bewaffneter Drohnen für die Bundeswehr beleuchtet. In diesem Konflikt gibt es mehr Einigkeit, als den Streitenden bewusst ist und trotzdem gibt es hinsichtlich einiger weniger Aspekte bisher noch mehr Fragen als Antworten.

 

Am Ende wollen alle Beteiligten das selbe: Die richtige Entscheidung treffen.

M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 

Sport: Seit Monaten rollt der Ball nur noch im Fernseher. Wie fühlen Sich die Fußballer rund um Neubiberg in Zeiten der Pandemie?

Wirtschaft: Wie wird Corona unsere Wirtschaft verändern? Volkswirtschaftsprofessor Dr. Thomas Wüstrich gibt uns seine Einschätzung im Interview.

Wirtschaft: Münchens Gastronomiebranche in der Coronakrise. Ein Überblick über die Kurzarbeit in Münchens Gastronomie während des ersten Lockdowns.

Wirtschaft: Der E-Roller als Alternative für Bus oder Auto? Wir haben für Euch die Angebote geprüft.

Wirtschaft: 1 Jahr Corona. Nur wenige Gäste und Milliardenverluste zeichnen das Hotelgewerbe. Wie steht es um die Hotels in München?

Gesellschaft: Wie stark hat die Corona-Krise dem Münchener Nachtleben und den Clubs zugesetzt? Und wie soll es weitergehen?

Wirtschaft: Ist Carsharing eine gute Alternative zum eigenen Auto? Welcher Anbieter wie abschneidet, seht Ihr hier.

Zu sehen sind drei Schilder, welche auf den Eingang der Agentur für Arbeit München weisen.

Wirtschaft: Die Pandemie beschäftigt Deutschland nun seit fast einem Jahr. Wie steht es um das wirtschaftsstärkste Bundesland bzw. wie steht es um München und seine anliegenden Landkreise?

 

 

Wirtschaft: Wie ein Zoo um das Überleben kämpft und welche Hoffnungen trotz der Krise bestehen, berichtet Barbara Jantschke, die Direktorin des Augsburger Tierparks im Interview.

Gesellschaft: Der Lockdown bleibt nicht ohne Folgen. Schüler und Studenten leiden zunehmend an Strukturverlust und Depressionen.

Wissen: Hatte Corona Einfluss auf die Verschmutzung der Münchner Luft, z.B. durch weniger Verkehr? Die Autoren haben für eine Antwort Daten der Stadt München ausgewertet.

Wirtschaft. Die Coronapandemie hat die Welt auch im Jahr 2021 noch fest im Griff. Auch der Bayerische Hof, Ausrichter der Münchner Sicherheitskonferenz, hat damit zu kämpfen.

Medien: Auch für Kinos, Produktionsfirmen und Filmemacher ist die Pandemie eine schwierige Zeit. Im Multimediadossier zeigen die Autoren Perspektiven der Filmwirtschaft auf.

Das Bild zeigt einen Studenten unserer Gruppe beim Erstellen des Videobeitrages

Gesellschaft: Gehörst du zu den 20 Prozent der Leute, die laut unserer Befragung, ihren Kaffee am liebsten schwarz trinken oder stehst du eher auf ausgefallenere Kaffeespezialitäten?