„Buchführung – Grundkurs in 5 Tagen“

Was bedeutet nochmal die Abkürzung AFA? War es „Absetzung für Abnutzung“ oder eher „Abschreibung für Abnutzung? Für solche grundlegenden Fragen zur Buchhaltung bietet die Industrie- und Handelskammer-Akademie München vom 23. September bis 27. September einen fünftägigen Grundkurs in Buchführung an. Stattfinden wird das Seminar täglich von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Akademie in Westerham. Der Grundkurs für Anfänger eignet sich für zukünftige Selbständige sowie Arbeitnehmer, die im Bereich externes Rechnungswesen ihren Kenntnisstand wieder auffrischen und trainieren wollen.

Es werden Themen wie die degressive Abschreibung, Bezugskosten bis hin zur Differenzierung der Vorsteuer von der Umsatzsteuer erklärt. Dabei wechseln die Lernmethoden zwischen Vorträgen und Übungen mit anschließenden Besprechungen, Praxisbeispielen und Diskussionen.

Zum Schluss können die Kursteilnehmer das vermittelte Wissen im Rahmen eines Zusatzangebotes am PC zu Übungszwecken anwenden.

Preis: 1690 Euro pro Person

Was im Preispacket beinhaltet ist: 

  • Seminarunterlagen

  • 3-Gänge-Mittagessen mit Salatbuffet, inklusive Getränke

  • Tagungsgetränke im Seminarraum

  • Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Snacks in den Pausen​

Eine Seminargruppe auf der TeamPlattform bei einem Vortrag. Foto: IHK Akademie München und Oberbayern.
Zusammen lernen: Eine Seminargruppe auf der Team-Plattform bei einem Vortrag in der Akademie in Westerham. Foto: IHK Akademie München und Oberbayern
Datum: 
Mo, 23.09.2019 09:00 bis Fr, 27.09.2019 17:00
Ort: 
IHK Akademie Westerham, Von-Adrian-Straße 5 83620 Feldkirchen-Westerham
 

 
Diesen Termin...