25 Jahre Flughafen München

Vom 18. bis zum 21. Mai feiert der Münchener Flughafen sein 25-jähriges Bestehen am Standort Erding mit einer riesigen Geburtstagsfete.

Am 16. Mai 1992 zog der Münchener Flughafen von seinem alten Standort in Riem nach Erding. Nachdem der Umzug in einer rekordverdächtigen Zeit von nur 16 Stunden absolviert wurde, konnte sich der Flughafen als eines der größten Luftfahrt-Drehkreuze in Europa etablieren. Eine echte Münchener Erfolgsgeschichte.

Um die vergangenen 25 Jahre gebührend zu feiern, veranstaltet der Münchener Flughafen vom 18. bis zum 21. Mai eine große Geburtstagsfete.

Eingeleitet wird das Spektakel am 18. Mai um 18 Uhr von den Music Days. In der Zelt-Stadt inmitten des Münchener Flughafens erleben die Zuschauer erfrischende Beats von verschiedenen DJs. Im Lounge-Zelt rockt die BAYERN 3 Band gemeinsam mit allen Musikbegeisterten. Neben den beiden Bühnen können sich die Besucher auf den Music Days auf ein Volksfest mit Straßenkünstlern, internationalem Catering und bayerischem Bierzelt freuen.

Für alle Familien finden ab dem 20. Mai die Family Days statt. Die Besucher können auf einer Fläche von 30000 Quadratmetern unter anderem den Eurofighter und den neuen Airbus A400M bestaunen. Natürlich darf auch hier nicht das Volksfest mit einer Vielzahl von Attraktionen für Groß und Klein fehlen.

25 Jahre Flughafen München vom 18. - 21.05.2017
Music Days: Donnerstag und Freitag ab 18 Uhr
Family Days: Samstag 11 - 22 Uhr, Sonntag 11 - 20 Uhr

Terminal 1 am Flughafen München
Datum: 
Do, 18.05.2017 18:00 bis So, 21.05.2017 20:00
Ort: 
Flughafen München
 

 
Diesen Termin...