40 Jahre Circus Roncalli

Jubiläumstournee: Zirkus gastiert bis zum 12. November in München

Der bekannte Kölner Zirkus gastiert wieder in München. Dieses Mal mit dem Programm seiner Jubiläumstournee. Wo? Am Leonrodplatz.

Ein Auszug aus dem Programm: Die Artistin Vivian Paul, Tochter von Zirkusdirektor Bernhard Paul, präsentiert bei dieser Tournee ihre erste eigene Show am Aerial Loop. Auch Lili Paul, das jüngste der drei Kinder des Zirkusdirektors, bekommt einen eigenen Auftritt. Als Kontorsionsakrobatin kann sie ihren Körper in alle Richtungen biegen. Mit dabei ist auch Paolo Carillon, den der Zirkus als "Clown zum Träumen" bezeichnet. Ein letztes Mal wird Karl Trunk mit seinen Pferden zu sehen sein, denn ab 2018 wird der Zirkus Roncalli tierfrei.

Direktor Bernhard Paul zu dem Gastspiel: „Wir freuen uns, im Rahmen unserer ausgedehnten Jubiläumstournee, mit unserem neuen Programm endlich wieder in München unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dieter Reiter zu gastieren“. In München macht Roncalli schon seit den 1970er Jahren immer wieder Station.

Wann: noch bis 12.11.17

Mittwoch bis Freitag: 15:30 Uhr und 20 Uhr

Samstag: 15 Uhr und 20 Uhr

Montag und Dienstag: spielfrei

Wo: Leonrodplatz, erreichbar ab Hauptbahnhof mit der Tram 21 Richtung Westfriedhof

Weitere Informationen findet sowie das vollständige Programm findet Ihr unter www.Roncalli.de    

Die Eröffnung der Vorstellung. Foto: Christian Rudnik
Datum: 
Sa, 07.10.2017 17:00 bis So, 12.11.2017 17:00
Ort: 
Leonrodplatz, München
 

 
Diesen Termin...