Showpalast München

 
Apassionata - Equila

Die neue Pferdeshow „Equila“ von Apassionata läuft seit November letzten Jahres in dem eigens dafür erbauten Showpalast im Münchner Norden.

Das Showerlebnis bestehend aus Akrobatik, Musik, Tanz und natürlich der Reitkunst möchte seinem Publikum das Land Equila zeigen und dort den Einklang von Pferd und Mensch demonstrieren. Die Aufführung setzt dabei unter anderem auf aufwendige Soundtechnik, Licht- und Spezialeffekte und lebt von der Interaktion zwischen Mensch und Pferd. Seit 2003 hat die Pferdeshow von Appasionata jedes Jahr ein neues Programm.

Das diesjährige Programm "Equila" erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, der mit seinem Pferd durch ein fernes Land reist und dort wichtige Erfahrungen sammelt. Zusätzlich behandelt die Show das Thema Freundschaft. Die Vorstellung endet mit einem Turnier, bei dem die reiterlichen, aber auch die charakterlichen Fähigkeiten geprüft werden.

Tickets sind auf der Apassionata-Website erhältlich. Die günstigsten Karten kosten 29,90 Euro. 

Die Aufführung hat eine Dauer von 2,5 Stunden, inklusive einer halben Stunde Pause.

Der Veranstaltungsort ist mit der U-Bahn zu erreichen (Haltestelle München, Fröttmyaning (U6)). Ebenfalls sind Parkplätze vor Ort gegeben. 

Begegnung auf Augenhöhe Foto: Apassionata
Datum: 
Mi, 28.03.2018 18:30 bis So, 27.05.2018 14:00
Ort: 
Hans-Jensen-Weg 3, 80939 München
 

 
Diesen Termin...