Circus des Horrors

Der etwas andere Zirkusbesuch

Wer an Zirkus denkt, hat bestimmt die klassischen Protagonisten und Attraktionen vor Augen: Lustige und bunt gekleidete Clowns, halsbrecherische Artisten und eine Menge dressierter Tiere. Nur ist es bei diesem Zirkus ein wenig anders. In diesem Zelt soll einem das Fürchten gelehrt werden.
Auf der Münchner Theresienwiese befindet sich vom 26.05.2017 – 17.07.2017 die Folterkammer von Nosferatu. Hier erwartet euch eine spektakuläre Show, die bereits auf großer Deutschlandtournee war.

Nach einem kurzen Beruhigungsdrink im Foyer der Hölle nimmst du Platz auf einem der 1.400 Stühle in der Manege. In der zweieinhalbstündigen Show sorgen Dämonen, Vampire und vielen besessene Figuren dafür, dass dir der Atem stockt.

Während sich waghalsige Artisten im Rad des Todes befinden, treibt ein durchgeknallter Clown namens Maleficus sein Unwesen. Auch du wirst nicht von seinen skurrilen Scherzen verschont bleiben.

Wer jetzt Lust auf Gänsehaut hat, sollte sich ein Ticket für die INQUISITION in der Folterkammer sichern. Die Karten gibt es bereits ab 23,80 € und sind über München Ticket im Vorverkauf erhältlich.

Wir wünschen euch einen gruseligen Abend mit ganz viel Gänsehaut!

Plakat Zirkus des Horrors
Plakat Circus des Horrors - Foto: Circus des Horrors
Datum: 
Fr, 26.05.2017 19:30 bis Sa, 17.06.2017 19:30
Ort: 
München
 

 
Diesen Termin...