Der große Gatsby

Der Kinoerfolg wird zum Theaterstück

Das Münchner Volkstheater bringt unter der Regie von Abdullah Kenan Karaca den Roman „Der große Gatsby“ auf die Bühne. Bekannt aus dem gleichnamigen Kinofilm von 2013 wird die Geschichte des Jay Gatsby nun im Münchner Volkstheater erzählt:

Jay Gatsby, aus mittellosen Verhältnissen stammend, hat es mit undurchsichtigen Geschäften zu immensem Wohlstand gebracht. Mit dem neu erworbenen Reichtum, mit Glamour und ausschweifenden Partys möchte er seine verlorene Liebe Daisy zurückgewinnen. Die vermögende Jugendliebe hat, nachdem er als Offizier in den Ersten Weltkrieg zog, trotz ihres Versprechens auf ihn zu warten, den ebenso steinreichen, aber untreuen Polospieler Tom Buchanan geheiratet. Beeindruckt von Gatsbys immer noch währender Liebe und seinem Werben, aber auch von seinem luxuriösen Lebensstil beginnt Daisy erneut eine Affäre mit ihm, die einen katastrophalen Ausgang nimmt….

Tickets sind im Vorverkauf ab 20,20 € erhältlich. Die Vorführung beginnt um 19 Uhr. Nach Beginn ist kein Einlass mehr möglich!

Der große Gatsby / Foto: © Andrea Huber
Der große Gatsby / Foto: © Andrea Huber
Datum: 
Sa, 28.01.2017 19:00 bis 23:00
Ort: 
Münchner Volkstheater, Kleine Bühne, Brienner Straße 50, 80333 München
 

 
Diesen Termin...