Der Landschaftsfotograf - ein Dokumentarfilm

Abenteuer Landschaftsfotografie. Für ein einzigartiges Motiv muss der Fotograf Energie und Einfallsreichtum investieren und ausgetretene Pfade verlassen. Was macht diese Leidenschaft so spannend? Dieser 25-minütige Dokumentarfilm portraitiert Roman Eggenberger, einen Landschaftsfotografen aus der Schweiz.

Der erste Sonnenstrahl berührt die Bergspitze, ein Regenbogen spannt sich über das weite Tal, ein Wolkenmeer breitet sich zu seinen Füßen aus. Roman Eggenberger möchte diese unwiederbringlichen Momente für immer einfangen. Mit seiner Fotokamera reist er durch die Schweiz, klettert auf Gipfel oder auch mal über Zäune und übernachtet in einem spartanischen Zelt auf den Bergen, um bei Sonnenaufgang und -untergang sowie in der Nacht zu fotografieren. Was treibt ihn an?
Dieser Dokumentarfilm folgt Roman auf seinem ersten Fototrip 2021 durch die Schweiz auf der Jagd nach dem nächsten großen Foto.

 

 

 

 
Redaktion

 

 
Diesen Artikel...

 

 
Weitere Themen

 

 
Links zu diesem Artikel

https://www.youtube.com/watch?v=2_VONSKOIHs