Die lange Nacht der Architektur

Münchens Gebäude bei Nacht

München präsentiert sich von seiner schönsten Seite. Die Lange Nacht der Architektur bietet Architekturfans und Neugierigen die Chance, über 70 der interessantesten Bauwerke Münchens bei Nacht zu bestaunen. Dort entscheiden die Verantwortlichen selbst, was sie Ihnen an diesem Abend als Programm anbieten - von architekturorientierten Führungen und Vorträgen über Livemusik mit Häppchen und Cocktails ist alles dabei. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Fachmesse BAU 2017 zum vierten Mal statt. Der nächtliche Streifzug durch die Münchner Architekturwelt steht aber nicht nur Messebesuchern, sondern allen an Architektur Interessierten zur Verfügung. Zudem bietet die Tour durch München auch Einblicke in Gebäude, die sonst gar nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Der Eintritt zu Bauwerken ist bis auf wenige Ausnahmen frei.

Damit man bequem und praktisch zu den architektonischen Highlights kommen kann, gibt es kostenlose Busshuttles. Der zentrale Busknotenpunkt ist dabei der Odeonsplatz. Los geht´s um 19.00 Uhr.
 

Feuerwache / Foto: (c) Messe München
Feuerwache / Foto: (c) Messe München
Datum: 
Fr, 20.01.2017 19:00 bis Sa, 21.01.2017 00:00
Ort: 
Odeonsplatz München
 

 
Diesen Termin...