Fack Ju Göhte 3

Eine Rezension
Am 26. Oktober 2017 kam der dritte Teil der "Fack Ju Göhte" - Reihe in die Kinos. Doch lohnt sich der Film und hätte er überhaupt noch sein müssen?

Als Fack Ju Göhte am 29. Oktober 2013 in München Premiere hatte, hätte wohl niemand damit gerechnet, wie erfolgreich der Film werden sollte. Vier Jahre später gehören die ersten beiden Teile zu den erfolgreichsten deutschen Filmen: Über 15 Millionen Deutsche haben die Filme im Kino gesehen. Der dritte Teil ist nach erst zwei Wochen Spielzeit, mit über 4,5 Millionen Zuschauern, der erfolgreichste Film im Jahr 2017. Doch was verbirgt sich hinter dem Erfolg?

Fack Ju Göthe ist eine deutsche Komödie, in der Kinostar Elyas M’Barek die Hauptrolle des Zeki Müllers spielt. Dieser wird - nachdem er wegen eines Banküberfalls im Gefängnis gesessen hat - entlassen, nur um festzustellen, dass eine Freundin die Beute auf einer Baustelle begraben hat. Doch darauf steht jetzt bereits die neue Turnhalle der Goethe-Gesamtschule. Zeki bewirbt er sich dort als Hausmeister und wird durch eine Verwechslung als Vertretungslehrer eingestellt.

Wie das Glück so spielt bekommt er die Klasse 10b zugeteilt: die Chaosklasse um Chantal und Danger, die größten Problemschüler der Schule. Anfangs nicht besonders begeistert von dieser Aufgabe, findet er sich im Laufe des Films jedoch immer mehr in die Rolle als Lehrer ein. Als er von den Schülern als Bezugsperson akzeptiert wird, entscheidet er sich, sie bis zu ihrem Abschluss zu begleiten.

Im zweiten Teil fährt er, um einen Wettbewerb für staatliche Zusprüche zu gewinnen, mit den Teenagern nach Thailand auf Klassenfahrt. Auch hier ist natürlich viel Chaos vorprogrammiert.

Der dritte und letzte Teil der Reihe dreht sich um Zekis Versuch, seine Schüler zum Abitur zu bringen und um die bevorstehende Schließung der Schule. Außerdem behandelt er die Zukunft Zekis nach dem Abschluss von Chantal, Danger und Co.

Nachdem der erste Teil bei Kritikern und Fans gleichermaßen gut ankam, war der zweite Teil eher eine Enttäuschung für die meisten. Dementsprechend waren auch die Erwartungen an den dritten Teil sehr gemischt. Konnte der wieder an den ersten anknüpfen oder war er eine Enttäuschung? Wir haben nachgefragt.

Der Film läuft weiterhin in großen Kinos, wie dem Mathäser und dem Cinemaxx in München. Die DVD-Veröffentlichung ist für den 22.März 2018 geplant.

 
Fack You Göhte 3 - eine Rezension
 
Foto: Constantin Film Verleih GmbH
 

 
Redaktion

 

 
Diesen Artikel...

 

 
Weitere Themen

 

 
Links zu diesem Artikel

Wo läuft er noch?