Flüge, Flüge - kein Ende in Sicht?

Fluggastzahlen 2016 und 2017 am Münchner Flughafen

Urlaub ist für viele Deutsche jedes Jahr ein Thema. Das Ausland reizt mit immer günstiger werdenden Flügen und anderem Klima. Dies macht sich auch an den Flughäfen bemerkbar: Am Münchner Flughafen wurden zu Hochzeiten im Jahr 2016 knapp vier Millionen Reisende pro Sommermonat gemessen, 2017 ging es schon an die 4,5 Millionen, obwohl die Bevölkerung Deutschlands gerade einmal um 300.000 angestiegen ist. Darüber hinaus stieg die Zahl der Fluggäste in jedem einzelnen Monat über das Vorjahr hinaus.

 

Interessant wird bestimmt die Auswertung der Fluggastzahlen nach der Corona-Krise. Wie stark diese dann einbrechen? Ein sicherlich spannender Vergleich.

 
Fluggäste am Flughafen MUC / Foto: Pixabay
 

 
Redaktion

 

 
Diesen Artikel...

 

 
Weitere Themen