Flohmarkt in Riem

Altes raus und Altes rein

Der Flohmarkt in Riem bietet allen Trödel-Begeisterten und Ramsch-Liebhabern auf 150.000 Quadratmetern Fläche die Möglichkeit, ihre Faszination in vollem Umfang auszuleben. Der Riemer Flohmarkt ist mit seiner Fläche der größte in Bayern. Am 25. November habt Ihr wieder von 6 Uhr bis 16 Uhr die Möglichkeit, für kleines Geld an Gebrauchtes zu kommen. Je früher Ihr vor Ort seid, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, ein gutes Geschäft zu machen. Angeboten wird alles von Kleidung, über Bücher und CDs bis hin zu antiken Möbelstücken.

Ihr erreicht Bayerns größten Freiflächenflohmarkt über die A94, Ausfahrt Feldkirchen-West. Folgt der Beschilderung in Richtung Messeturm, der Markt befindet sich auf dem Messefreigelände. Der Eintritt für Besucher ist frei, aber es fallen 3 Euro Parkgebühren an, solltet Ihr mit dem Auto anreisen wollen. Standgebühren für Verkäufer und weitere Informationen können über die Homepage des Riemer Flohmarktes abgefragt werden.

 

Verkaufsstände auf Bayerns größtem Freiflächenflohmarkt in München Riem. Foto: Flohmarkt München Riem GmbH
Datum: 
Sa, 25.11.2017 06:00 bis 16:00
Ort: 
Einfahrt am Messeturm Am Messefreigelände 81829 München
 

 
Diesen Termin...