Einmal die Universität erleben, so wie die ganz Großen. / Foto: Heise
 

 
Kinderuni - Vorlesung für die Jüngsten

Die Stille des Lehrgebäudes wird durchdrungen von dem Lachen und Kreischen der Kinder. Sie rennen durch die sonst so leeren und stillen Gänge des Gebäudes 33, spielen Fangen, während sie auf den Beginn der Uni warten. Aber Kinder und Uni, das passt doch eigentlich nicht. Doch! Und zwar viermal im Jahr, denn dann findet die Kinderuni an der Universität der Bundeswehr München statt.

Im Hörsaal angekommen, herrscht rege Unruhe. Was erwartet sie jetzt? Die Kinder sitzen an den Plätzen, spielen mit den hochklappbaren Tischen und tuscheln ganz aufgeregt. Die Füße schwingen vor und zurück, denn den Boden erreichen die Kleinen im Sitzen noch nicht.

Doch als es dann endlich los geht, sind die Sprösslinge plötzlich ganz aufmerksam und hören Thomas Braml, Professor für Maschinenbau mit Begeisterung zu. Er hat die erste Kinderuni 2019 gehalten. Das Thema: "Wie bauen wir Brücken?"

 
Kinderuni: Wie bauen wir Brücken?
 
 

 
Redaktion

 

 
Diesen Artikel...

 

 
Weitere Themen