Krampuslauf in der Münchner Innenstadt

Am 18. Dezember findet ein schaurig-schönes Spektakel rund um den Marienplatz statt: der Krampuslauf. Krampus war - so die Legende - der Begleiter des Nikolaus, der ungezogenen und unartigen Kindern Angst einjagte. Allerdings gerät er gern in Vergessenheit.

Bei dem kleinen Krampuslauf machen gruselig verkleidete Gestalten die Innenstadt zwischen 16 und 17 Uhr unsicher und erschrecken die Passanten. Die Münchener Krampus-Gruppe "Sparifankerl Pass" bewahrt mit diesem Lauf eine 500 Jahre alte Tradition und stellt dabei ihre teilweise bis zu 2500 Euro teuren Kostüme zur Schau.
Also wer behält die Nerven bei diesem schaurigen Event?

Den Krampuslauf kann man gut mit einem Besuch des Christkindlmarkts verbinden.
 

Krampus in der Innenstadt/ Foto: Sparifankerl Pass
Krampus in der Innenstadt/ Foto: Sparifankerl Pass
Datum: 
So, 18.12.2016 16:00 bis 17:00
Ort: 
Marienplatz 1, 80331 München
 

 
Diesen Termin...