Bayern und die EU

 
Neue Arbeitszeiten für die Polizei

Die EU-Arbeitszeitrichtlinie sorgt für Unsicherheit bei den Beamten

Politik: Die bayerische Polizei muss sich heute den vielfältigsten Herausforderungen stellen. Das Aufgabengebiet wächst ständig: Zum einen weil das Sicherheitsbedürfnis der Bürger zunimmt, zum anderen weil auch immer mehr Verbrecher im Netz unterwegs sind. Und jetzt kommt noch eine neue Herausforderung dazu: Die Polizei muss sich mit der neuen EU-Arbeitszeitrichtlinie auseinandersetzen. Welche Auswirkung die auf den Polizeidienst hat, wie die Beamten davon betroffen sind und was die Polizisten davon halten, das haben uns Polizeirat Thomas Nölle von der Pressestelle des Polizeipräsidiums München und Jürgen Ascherl, stellvertretender Landesvorsitzender der Polizeigewerkschaft, erklärt.

 
Neue Arbeitszeiten für die bayerische Polizei
 
Polizeiautos vor der Allianz Arena / Foto: Mario Reinhardt
 

 
Redaktion

 

 
Diesen Artikel...

 

 
Weitere Themen