Rap-Konzert von Savas und Sido

Gemeinsam auf Tournee, kommen sie im Juli in die Tollwood-Musik-Arena des Olympiaparks.

Die beiden Rapper Savas und Sido teilen sich am Mittwoch, 4. Juli, im Olympiapark die Bühne. Im vergangenen Jahr kreierten sie gemeinsam das Album "Royal Bunker", welches in den deutschen und österreichischen Album-Charts direkt auf Platz 1 stieg. Jetzt gehen sie damit auf Tour.

Vor etwa 20 Jahren trafen die Rapper zum ersten Mal aufeinander. Seitdem ging jeder seinen eigenen musikalischen Weg, welcher die Deutsch-Rap-Szene prägte. Nun vereinen sie ihr Können und beginnen ihre Tour in München.

Der Einlass findet ab 19:00 Uhr statt. Eine Stunde später beginnt das Konzert um 20:00 Uhr und endet gegen 22:00 Uhr. Tickets sind online auf muenchenticket.de für 48,60 Euro zu kaufen. Fragen dazu können per Info-Ticket-Hotline geklärt werden: 0700-38 38 50 24 (je nach Anrufernetz ca. 12,6 Cent pro Minute). Oder E-Mail: tickets@tollwood.de.

Es wird empfohlen, öffentliche Verkehrsmittel oder das Fahrrad zu nutzen, weil auf dem Gelände keine Parkplätze vorhanden sind. Die nächstgelegene Parkmöglichkeit ist die gebührenpflichtige Parkharfe am Olympiastadion mit etwa 10 Minuten Fußweg. Es bietet sich an, die U-Bahn zu benutzen: Haltestelle Scheidplatz U2/U3/U8, im Anschluss mit der Buslinie 144 auf direktem Weg zur Musik-Arena. Die Anfahrt ist genauer auf tollwood.de einzusehen.

Die Berliner Rapper Kool Savas (links) und Sido (rechts) haben sich für ein Album zusammengeschlossen und es nach der Kreuzberger Kneipe „Royal Bunker“ benannt.
Die Berliner Rapper Savas (links) und Sido (rechts) haben sich für ein Album zusammengeschlossen und es nach der Kreuzberger Kneipe „Royal Bunker“ benannt. Foto: Boogie
Datum: 
Mi, 04.07.2018 19:00
Ort: 
Olympiapark Süd, Musik-Arena, Spiridon-Louis-Ring, 80809 München
 

 
Diesen Termin...