Musical im Deutschen Theater

 
Richard O’Briens Rocky Horror Show

„Let’s do the time warp again!“ heißt es wieder im Deutschen Theater in der Nähe des Karlsplatzes in München. Denn vom 20. Februar bis 18. März kommt die Rocky Horror Show nach drei Jahren Pause zurück. Ein Musical zum Anfassen und Erleben, bei dem es erwünscht ist, dass das Publikum mittanzt und mitsingt – wie es schon seit der Uraufführung 1973 geschieht. In der Rolle des Erzählers tritt der bekannte Schauspieler Sky Du Mont auf. Inszeniert wurde die Vorstellung unter den kritischen Augen der Musical-Autors Richard O’Brien persönlich, was ein gelungenes Stück erwarten lässt.

Die Vorstellungsdauer beträgt zwei Stunden, plus 20 Minuten Pause. Liedtexte sowie Dialoge sind in englischer Sprache. Tickets lassen sich online über die Seite des Deutschen Theaters zu bestellen, die Preise liegen bei 30 Euro aufwärts. Einlass ist ab einer Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Das Deutsche Theater ist über die öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen (Haltestelle Karlsplatz). Falls die Anfahrt mit dem Auto erfolgt, kann im angrenzenden Wohngebiet und in zahlreichen Parkhäusern in der Umgebung geparkt werden.

Das Deutsche Theater in der Schwanthalerstraße Quelle: Lennart Hegemann
Datum: 
Di, 20.02.2018 00:00 bis So, 18.03.2018 23:30
Ort: 
Schwanthalerstraße 13, München
 

 
Diesen Termin...