Schiedsrichter im Visier

Gewalt gegen den Unparteiischen

Es ist mal wieder so weit. Die Ostallgäuer Hallenmeisterschaft in Marktoberdorf steht an. Auf Krawall gebürstete Zuschauer sind wie so häufig auch mit dabei. Sie beteiligen sich rege am Geschehen auf dem Spielfeld und attackieren den Unparteiischen lautstark und ungeniert. Häufig bleibt es nicht nur bei verbalen Angriffen. Wieso lassen einige Menschen auf dem Sportplatz ihre guten Manieren lieber Zuhause? Und wie geht Schiedsrichter Fabian Härle damit um?

 
Schiedsrichter im Visier
 
Ostallgäuer Hallenmeisterschaft in Marktoberdorf, während einer Spielunterbrechung diskutieren die Spieler mit dem Schiedsrichter. Foto: Christoph Martin
 

 
Redaktion

 

 
Diesen Artikel...

 

 
Weitere Themen