Sonderausstellung: energie.wenden

Gestalte deine eigene Energiewende

Wer schon immer mal davon geträumt hat politische Entscheidungen im Bezug auf die Energiewende treffen zu können, kann sich beim Planspiel in der Sonderausstellung energie.wenden im Deutschen Museum austoben. In zehn Ausstellungsbereichen, die Themen wie Solar-, Wasser- und Windenergie sowie Mobilität und Atomenergie aufgreifen, werden spielerisch die Hürden auf dem Weg hin zu einer Energiewende deutlich gemacht. Das komplexe Thema wird besonders greifbar durch große Bildschirme, auf denen Schauspieler fiktive Akteure der Energiewende mimen. 

Eine Tour durch den Sonderausstellungsraum auf Ebene 1 dauert 120 Minuten (das Planspiel findet im Anschluss statt). Führungen gibt es täglich von 11:30 Uhr bis 15: 30 Uhr.

Tickets gibt es für 4 Euro im Deutschen Museum. 

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: mit der U5 von Neuperlach Süd bis Ostbahnhof, von dort mit der S4 (Geltendorf) bis zum Isartor oder mit der S7 (Wolfratshausen) von Neuperlach Süd bis zum Isartor, von der Haltestelle Isartor zu Fuß etwa 4 Minuten oder mit der Tram 16 (St.Emmeram) bis Deutsches Museum.

Parkmöglichkeiten für PKW: Park One GmbH, Rosenheimer Str. 15 (Hilton Hotel München), 81667 München (3 Euro pro Stunde) von dort zu Fuß 3 Minuten,

 

Das Herzstück der Ausstellung: Die Besucher bewegen sich auf einem „politischen Parkett“ und müssen in einem Rollenspiel Entscheidungen treffen. (Bild: Deutsches Museum)
Datum: 
Mi, 15.02.2017 11:30 bis So, 19.08.2018 15:30
Ort: 
Deutsches Museum, Museumsinsel 1, 80538 München
 

 
Diesen Termin...