Studienabbruch = Karriereende?

Für viele Offizieranwärter ist das Studium eine lästige Hürde auf dem Weg zur militärischen Karriere. Nicht wenige scheitern daran und stehen dann vor der Frage: Was nun? Gibt es einen Weg, bei der Bundeswehr zu bleiben? Vielleicht sogar eine Chance, trotzdem als Berufssoldat übernommen zu werden? Und überhaupt: Warum müssen Offiziere studieren? Schließlich hat das Studium nur selten etwas mit der späteren Verwendung in der Truppe zu tun.

 
Studienabbruch= Karriereende?
 
Studienabbruch, Foto: M. Boger
 

 
Redaktion

 

 
Diesen Artikel...

 

 
Weitere Themen