Studium versus Militär?

In der Truppe hält sich hartnäckig das Vorurteil, dass Soldaten, die aus dem Studium entlassen werden, zwar Offiziere aber militärisch sehr unerfahren sind. Wie entsteht ein solches Bild? Liegt es an den Leuten? Oder werden die Offizieranwärter während der akademischen Ausbildung "entmilitarisiert"? Es ist nicht einfach, während des Studiums militärische Fähigkeiten auszubauen. Lediglich einige Interessengemeinschaften bieten "grüne" Weiterbildungen an. Hauptmann Harmsen, Gruppenleiter 2/D und Studentenfachbereichsleiter D möchte die Lücke schließen und beauftragte eine Übung. Wie das bei den Soldaten ankommt und welche Komplikationen damit verbunden waren, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

 
Studium versus Militär?
 
(Foto: Meme Generator)
 

 
Redaktion

 

 
Diesen Artikel...

 

 
Weitere Themen