Swimrun - das härteste Ausdauerevent der Welt

Schwimmen und Laufen in wilder Natur

Sport: Es ist eines der härtesten Ausdauerevents der Welt, so beschreibt CNN diese neue Sportart. Bei Swimrun wird abwechselnd gelaufen und geschwommen - allerdings in der wilden Natur. Die Teilnehmer laufen auf unbefestigten Wegen, z.B. durch den Wald oder über Felder, und schwimmen im offenen Wasser. Swimrun ähnelt Triathlon ohne Rad, ist allerdings noch eine Spur härter. Und damit nur was für die besonders Zähen unter den Extremsportlern. Ich habe einen von ihnen getroffen.

 

Hintergrundmusik: musicfox

 
Swimrun - das härteste Ausdauerevent der Welt
 
ÖTILLÖ15 / Foto: Nadja Odenhage
 

 
Redaktion

 

 
Diesen Artikel...

 

 
Weitere Themen