Tag der Bibliotheken in Neubiberg

Lesung mit Autorinnen aus der Region

"Die frisch verliebte Studentin Carina fällt aus allen Wolken, als drei Ermittler des bayerischen Landeskriminalamtes auf ihrer Berghütte auftauchen und behaupten, ihr Freund Ben sei ein Spion. Er habe Daten über ein Spionagesystem zur Auslandsaufklärung entwendet und sei damit untergetaucht."

Die ersten Zeilen des Buches "Lockvogel wider Willen: Ein Spionageabenteuer" klingen vielversprechend für eine fesselnde Handlung. Es ist das erste Buch, welches Monika Borody aus Unterbiberg im Eigenverlag veröffentlicht hat und nun passend zur Aktionswoche "Tag der Bibliothek" in Neubiberg vorstellt. Bei der Veranstaltung der Gemeinde Neubiberg kommt ebenso Susanne Grohs zu Wort. Die regionale Autorin schreibt Kurzgeschichten und wird an dem Abend ihre "Zwölf Storys" vorstellen. Lernen Sie die Autorinnen bei einem Gläschen Wein oder Wasser in entspannter Atmosphäre kennen und kommen Sie mit ihnen ins Gespräch. Der Eintritt ist kostenfrei.

Wann?

  • Mittwoch, 25.10.2017, 19:30 Uhr

Wo?

Eintritt?

  • Kostenfrei

Veranstalter?

  • Gemeinde Neubiberg / Bibliothek
Bücherliebe: Zur Abwechslung mal als Lesung. Quelle: Pixabay
Datum: 
Mi, 25.10.2017 19:30
Ort: 
Gemeindebibliothek Neubiberg
 

 
Diesen Termin...