Festgelände im Olympiapark

 
Tollwood Sommerfestival 2018

Das Tollwood Festival feiert sein 30-Jähriges Jubiläum. Das Motto dafür lautet "Miteinander".

Das Tollwood Festival zählt zu den bekanntesten Festivals in München. Dieses Jahr feiert das Kultur- und Umweltfestival vom 27. Juni bis zum 22. Juli sein 30-jähriges Jubiläum auf dem Festgelände im Olympiapark. Das Motto lautet „30 Jahre Tollwood-Miteinander“. Die Besucher erwartet eine Vielfalt aus verschiedenen Kampagnen und Projekten zum Thema Mensch-, Tier- und Umweltschutz, musikalischen und tänzerischen Darbietungen und dem „Markt der Ideen“, der aus vielen kleinen Ständen mit ausgefallenem Kunsthandwerk besteht. Jeden Abend treten verschiedene Künstler auf, wie Billy Idol, Alanis Morisette oder Marteria. Den Veranstaltungskalender und den Ticketverkauf findet Ihr auf der Tollwood-Homepage.

Auf dem Tollwood Festival können sich Besucher kulinarisch mit Speisen aus aller welt versorgen.

Erreichbar ist der Olympiapark über die U-Bahn Linie U3 Richtung Moosach. Ab der Haltestelle Olympiazentrum ist es ein circa 10-minütiger Fußweg zum Festival. Außerdem fahren diverse Trambahn- und Buslinien zum Olympiapark.
Westlich der Olympiahalle befinden sich Parkplätze für Gäste, die mit dem Auto kommen. Dort befindet sich der Parkplatz Parkharfe mit einer Gebühr von 5,00 Euro am Tag. Weitere Parkplätze stehen im Parkdeck am Olympiazentrum, sowie am Olympia Eissportzentrum zur Verfügung. Hier ist das Parken für die ersten 30 Minuten frei, weitere Parktarife findet Ihr auf der Homepage des Olympiaparks.
Das Tollwood Festival in den Abendstunden. Bild: B. Wackerbauer
Datum: 
Mi, 27.06.2018 14:00 bis So, 22.07.2018 01:00
Ort: 
Olympiapark München
 

 
Diesen Termin...