Von Spätaufstehern und Lederhosen

Wenn der Beamer streikt, wenn ein Kabel fehlt oder gar eine Lederhose verloren gegangen ist, wird ihre Nummer gewählt. Professoren und Studierende verlassen sich auf sie. Sie sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Lehre. Doch arbeiten sie im Hintergrund und kaum einer weiß, wer sie sind: Franz Weiß und Sandra Schmid vom Hörsaaldienst. Dabei lohnt sich ein genauer Blick, denn das bayerische Original und seine charmante Kollegin kennen die eine oder andere Anekdote.

 
Der Hörsaaldienst an der UniBw
 
 

 
Redaktion

 

 
Diesen Artikel...

 

 
Weitere Themen