Westernhagen Tour: „MTV unplugged“

„Freiheit“ in der Olympiahalle

Ein Jahr, nachdem Marius Müller-Westernhagen (68) seine Songs über die Plattform „MTV unplugged“ präsentiert hat, startet er seine gleichnamige Tour durch Deutschland.

Mit Westernhagen ist wieder einmal eine echte Größe auf die „unplugged“-Bühne getreten. Insgesamt 11,2 Mio verkaufte Tonträger machen den Rocker zu einem der erfolgreichsten Musiker Deutschlands. Auf der aktuellen Platte interpretiert Westernhagen viele Songs aus vier Jahrzehnten seiner Karriere neu. Das Album startete direkt zu Beginn auf Platz zwei der deutschen Charts.

Das Konzert in München findet am 26. Oktober statt und beginnt um 20 Uhr in der Olympiahalle. Als Münchner Konzertgänger sollte man immer rechtzeitig vor Ort sein, um einen guten Parkplatz zu bekommen.

Tickets kosten zwischen 50 und 100 Euro, je nach Sitzplatzkategorie. Wer von euch Lust hat, musikalisch mal was Neues zu probieren oder Westernhagen als Idol sieht und ihn live erleben will, sollte sich beeilen. Die Tickets verkaufen sich schnell. Hier geht es zu den Tickets.

                                                                                                

Einen kleinen Vorgeschmack auf das Westernhagen-Konzert findet ihr hier.

Bewegende Konzertmomente: Gibt es sicher bei Westernhagen. Bild: Pixabay
Datum: 
Do, 26.10.2017 20:00
Ort: 
Olympiahalle München
 

 
Diesen Termin...