"Ulan & Bator" in Germering

Theater, das kein Theater ist und auch keines sein mag

Seit 2001 stehen "Ulan & Bator" auf der Bühne. Nun ist das Duo auf Deutschlandtour. Die Künstler aus Berlin und Köln sagen, dass sie selbst nicht genau wüssten, was sie machen. Das Duo, bestehend aus Sebastian Rüger und Frank Smilgies bedient viele Schubladen der Kunst: Kabarett, Comedy, A cappella, Slapstick, Dada, Wortspiele, Seriöses neben Albernem und manchmal sogar Tanz. Nach ihrem ersten Programm "Wirrklichkeit" folgt nun "Irreparabeln". Einen Halt machen die beiden in der Stadthalle Germering am Donnerstag, 21. Dezember, um 19.30 Uhr. Wie auch schon bei "Wirrklichkeit" verzichten sie auch bei dieser Show auf Einspieler, Dias oder Videos. Stattdessen vernachlässigt das Strickmützen-Duo, laut Programmankündigung, einen roten Faden und macht die Show spontan, impulsiv und fröhlich.

Karten für das "theaterähnliche Stück mit verschiedenen Szenen" gibt es unter Kartenreservierung ab acht Euro. Eine gebührenpflichtige Tiefgarage befindet sich an der Stadthalle. Zu empfehlen ist die Anfahrt mit der S8 mit dem Ausstieg an der Haltestelle "Germering-Unterpfaffenhofen." Das hauseigene Restaurant "agua" bietet bis 23 Uhr italienische Küche.

Strickmütze und Anzug: die Markenzeichen des Duos. Foto: Sandra Klein
Datum: 
Do, 21.12.2017 19:30
Ort: 
Germering
 

 
Diesen Termin...