Einmal die Universität erleben, so wie die ganz Großen. / Foto: Heise
Einmal die Universität erleben, so wie die ganz Großen. / Foto: Heise

02.04.2019

Kinderuni - Vorlesung für die Jüngsten

Jessica Heise

Wissen: Kinderstimmen, lachen, rennen - wenn an der UniBW die Kinderuni stattfindet, füllt sich das Gebäude 33 mit Leben. Vier Mal im Jahr gibt es zu den unterschiedlichsten Themen Vorlesungen für ganz junge Studenten.

2019 macht den Auftakt Thomas Braml, Professor für Maschinenbau. Sein Thema: "Wie bauen wir Brücken?"

Und wenn es dann losgeht, ist die Unruhe plötzlich wie weggeblasen. Ganz leise und aufmerksam lauschen die Kinder ihrer Vorlesung.

Kinderuni: Wie bauen wir Brücken?
Sonne und Schnee satt - ein Traum für Snowboarder. / Foto: Ascher, Niedermeier

Wissen: Snowboard und Uni - passt das zusammen? Ja, an der Technischen Universität München erforschen Sportwissenschaftler alles rund ums Snowboard und unterrichten Ihre Studenten; auch ganz praktisch am Berg.

Die Vernetzung unseres Gehirns mit Computer. Foto: Pixabay

Wissen: Das Gehirn mit einem Computer verbinden, um darüber etwas zu steuern? Klingt spannend, ist es auch. Klingt aber auch ein wenig unheimlich und birgt wie alle Technologien Chancen und Risiken.

Snus

Wissen: Dem Oraltabak skandinavischer Herkunft sagt man nach, dass er die  Leistungsfähigkeit erhöht. Ist da was dran? Zwei Sportwissenschaftler haben genau das untersucht.

Frida auf dem Therapiepferd Korkur / Fotle: Klopstock, Daum

Wissen: Ein Mädchen, ein Pferd, eine Hoffnung - für Frida, ein kleines Mädchen mit dem seltenen Rett-Syndrom, und für ihre Eltern, ist die Reittherapie bei Stefanie Ebert eine große Hilfe im Alltag.

Probleme hat das System noch mit Baustellen. Foto: hpgruesen (pixabay)

Wissen: ,,Achtung Geisterfahrer!" - eine Radiomeldung, auf die wohl jeder Autofahrer verzichten kann. Um daraus folgende Unfälle besser zu vermeiden, könnte das Ghosthunter-System helfen.

Wissen: Am Tag der offenen Tür unserer Uni im letzten Sommer hat unseren Autoren das Interesse gepackt. Am Infostand des Instituts für Plasmatechnik stieß er auf Plasma. Aber was ist das eigentlich?

Überflutungen wie hier im rheinland-pfälzischen Leutesdorf werden sich laut Experten künftig häufen. / Foto: Pixabay

Wissen: Wasser, Schlamm und Trümmer sind die Folgen von Sturzfluten und kaum jemand weiß um ihre Gefahr. Mit welchen Folgen ist zu rechnen? Wie kann ich mich retten? Antworten gibt's im Wasserlabor.

Augmented-Reality / Foto: Kraft / Schneider

Wissen: Wird Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) unser Leben verändern? Was ist eigentlich dieses VR, AR und MR? Unsere Autoren suchen Antworten.

Jonas Diehl schleift die Oberfläche des Carbons / Foto: Nicolas Kostka

Wissen: Mehrere tausend Euro und oft bis zu neun Monate Arbeit: Die Abteilung "Chassis" des Athene Racing Team der UniBW investiert viel Zeit, Geld und Manpower. Ein Blick hinter die Kulissen.

Versuchsaufbau an der UniBW / Foto: Sandra Keck

Wissen: Energiegewinnung - eines der großen Zukunftsthemen unserer Welt. Mitten drin: Die UniBW mit Prof. Christian Schaum und seinem Team vom Institut für Wasserwesen.

Wissen: Der Traum vom Flug zum Mars... Nicht nur "große Wissenschaftler" arbeiten daran, dass dieser Traum in Erfüllung gehen. Auch Studierende hier bei uns an der Uni, geben ihr Bestes.

Wissen: Muss man Liebeskummer erforschen? Prof. Karl-Heinz Renner, Psychologe, meint ja und hat einen Forschungsschwerpunkt auf dieses traurige, uns allen bekannte Gefühl gelegt.

Seiten

Seiten

RSS - Wissen abonnieren